Home
WINCUT 80-200
W-RS Cutter 120-200
W-RS Cutter 100-120
Kamera-Unterstützung
Kontakte
Impressum
     
 


WINCUT 80-200 mit Rädern für DN 200

WINCUT 80-200 mit 90°aufge-
richtetem Fräsmotor bzw. Fräser

WINCUT 80-200 mit kleinen Rädern für DN 100

WINCUT 80-200 mit Rädern für DN 200 von vorn

Kamerahalter für Kamera vor Kopf

                         Extrem bogengängige storsionssteife Schieberute

Lieferumfang ohne Transport-behälter



Bogengängiges, manuell gesteuertes Fräsgerät für Fräsarbeiten in Rohrinnendurch-messern DN 80 bis DN 200, Material Edelstahl, mit 1,45 m langen flexiblen Schieberuten für Fräsarbeiten nach Bögen. Im geraden Rohrabschnitt bis zum 1. Bogen oder bei bogenfreien Rohren wird der WINCUT 80-200 mit zusätzlichen Stahl-Schiebestangen (Ridgid) und dem 10m (optional 15 oder 20 m Schlauchpaket für die Druckluftversorgung gestossen. Im Lieferumfang inbegriffen der Bediengriff, 1 Transportkoffer mit Zubehör (Aufsetzkufen bzw. Räder für DN 80 bis 150) und Ersatzmaterial sowie 1 Luftmotor W-RS DN 40, UNF 3/8" (aussen) mit 0,38 kW und einem Granulatfräser DN 40. Für die Kamera vor Kopf gibt es einen schwenkbaren Kamerahalter, der auf den Kameradurchmesser abgestimmt werden kann. Daneben kann der Cutter Micro auch mit einer Kamera seitlich vom Körper bestückt werden (siehe Betriebshandbuch).   

Für Anwender der W-RS Cutter 100-120 Mini oder W-RS Cutter 120-200 Midi kann der bisherige Steuergriff, die Versorgungsschläuche und die Ridgid-Schiebestangen weiterhin verwendet werden. Für das Durchfahren von Bögen sind aber genügend Schieberuten zu bestellen.


● bogengängig ab DN 80 bis DN 200
● im Innenrohr 27 mm verspannbarer Fräskörper für eine stabile Fräserführung
● Drehbewegung über Bediengriff mit 2,3 untersetzt (Getriebe) für exakte
   Fräserführung
● bogengängig ab DN 80 bis DN 200 (optional bis DN 250)
● Drehbewegung auf +/- 90° (total 180°) begrenzt oder unbegrenzt wegen
   Kamerakabel   
● exakte Steuerung über sehr bogengängigen und torsionssteife Schieberuten
● Ridgid-Schiebestangen für den geraden Rohrbereich, in Bögen Schieberuten 
● alle Teile aus Edelstahl
● höchste Robustheit von WINCUT 80-200, Bedien- u. Steuergriff sowie der
   Schieberuten
● rein pneumatisch gesteuert, Luftbedarf ca. 700 l/min. bei 9-10 bar
● ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis


Der unten aufgeführte Auszug aus dem Betriebshandbuch gibt Einblick in die Vielfältigkeit und Universalität des Geräts und zeigt dessen Einfachheit und Robustheit auf.   

                         Betriebshandbuch WINCUT 80-200 gekürzt

 
     
 
Top